Trend zum Wohngarten – der ultimative Ratgeber

Der Wohngarten ist Ihre ganz persönliche Ruheoase, in der Sie entspannen und sich vom stressigen Alltag erholen, Feste mit lieben Menschen feiern und Ihre Freude an der Natur neu entdecken können.

Lange Zeit war der Garten gleich neben dem Haus vor allem eines: Nutzfläche, auf der Kräuter und Gemüsepflanzen, Obstpflanzen und -bäume angepflanzt wurden. Heute ist das nicht mehr der Fall. Neben dem ein oder anderen Hochbeet wünschen sich viele einen wohnlichen Ort, an dem sich die Natur genießen lässt, der als Treffpunkt für Freunde und Familie dient und gerade in den wärmeren Monaten des Jahres Ruhe und Erholung schenkt. Ein moderner Wohngarten schafft genau das. Hier können Sie den Tag Revue passieren lassen, während Sie im Schatten Ihres Herbstduftblüters auf einem bequemen Liegestuhl liegen, dem Zwitschern des Gartenrotschwanzes lauschen oder die gelbroten Blüten Ihrer Taglilien bewundern.

Der moderne Wohngarten: naturnahe Ruheoase und Wohnzimmer in einem

Der Wohngarten dient als alternatives Wohnzimmer, in dem Sie sich als naturverbundener Mensch während der wärmeren Frühlingstage, im Sommer bis hinein in den goldenen Herbst aufhalten, um die Natur in all ihrer Schönheit und Farbvielfalt zu erleben. Für viele Menschen, die ihren Garten zu ihrem zweiten Wohnzimmer machen möchten, steht allerdings nicht nur die Ruhe, die von einem solchen Ort ausgeht, im Fokus. Der Wohngarten mit gekonnt gesetzten Gartenmöbel dient oftmals auch als Treffpunkt für die Familie, für Freunde und Verwandte, als Kulisse für ausgelassene Grillabende und als Abenteuerspielplatz für die Kinder und Enkel.

Das ultimative Ziel ist es, direkt am Haus einen Ort zum Wohlfühlen zu schaffen. Einen Ort, der nicht nur durch seine prächtige Pflanzen- und Farbvielfalt besticht, sondern für jede Gelegenheit das perfekte Ambiente bietet.

Wie Sie von einem wohnlichen Garten profitieren

Auch, wenn Sie Ihren Garten bislang noch nicht in einen Wohngarten umgestaltet haben, fallen Ihnen mit Sicherheit Situationen ein, in denen ein solcher Ort große Vorteile bietet. Denken Sie nur an Ihre letzte Familienfeier. Anstatt nur wenige Stunden in einem unpersönlichen Restaurant mit den Liebsten zu speisen, könnten Sie Ihre Familienmitglieder auch einfach in Ihre grüne Oase einladen. Verschiedene Gartenmöbel rund um das Haus bieten für jeden eine passende Sitzgelegenheit. Ein paar, durch Sträucher und Bäume abgeteilte Bereiche, in denen ruhige Gespräche möglich sind, während die anderen Gäste auf der Terrasse Kaffee und Kuchen genießen machen eine entspannte Feier mit vielen guten Unterhaltungen möglich.

Nach einem anstrengenden Tag in der Arbeit etwa, steht unter Ihrem Lieblingsbaum bereits der Liegestuhl bereit, auf dem Sie sich in ein gutes Buch vertiefen können, während einzelne Sonnenstrahlen, die durch die Baumkrone dringen, Ihre Haut wärmen. Ihr Wohngarten besticht mit solch einer ruhigen und angenehmen Atmosphäre, dass morgendlichen Yoga-Übungen ebenso wenig entgegensteht wie einer Meditation am Abend.

Nachdem der Coronavirus SARS-CoV-2 die Menschheit nicht nur in ihrer Reisefreiheit eingeschränkt, sondern auch die allgemeine Reisefreudigkeit getrübt hat, sehen sich viele nach einer interessanten, entspannenden und wohltuenden Alternative zum Urlaub in Italien, Spanien oder der Türkei um. Auch hier kann der Wohngarten vielleicht genau das bieten, was Sie sich wünschen: Einen Ort, der Ihnen Raum für Kreativität bietet, den Alltag entschleunigt und Ihren Körper und Geist endlich einmal wieder regenerieren lässt. Gartenmöbel wie Strandkörbe oder eine Ecklounge können hier zum Urlaubsgefühl beitragen. Nun können Sie durchatmen – ganz ohne gesundheitliche Gefahr und vollkommen kostenlos.

Den perfekten Wohngarten anlegen

Als Erweiterung Ihres Wohnraums muss der Garten in jeder Situation genau das bieten, was Sie sich wünschen. Schließlich möchten Sie nicht nur im Grünen sitzen und zusehen, wie sich die Blätter sanft im Wind wiegen. Sie benötigen Schatten- und Sonnenflächen, Pflanzen, die Ihren Garten zu jeder Jahreszeit wohnlich gestalten, aber auch Gartenmöbel, die zu sitzen und liegen einladen sowie freie Flächen, die Sie zum Spielen mit den Kindern oder für die nächste Gartenparty optimal nutzen können.

Verfügt Ihr Haus über einen größeren Garten, haben Sie das große Los gezogen. Doch auch mit einer kleineren Grünfläche können Sie durchaus experimentieren. Sie können größere Sträucher und bunt blühende Bäume nutzen, um Ihre grüne Oase in verschiedene Bereiche aufzuteilen. Direkt am Haus macht sich eine elegante Terrasse, vielleicht sogar ein offener Wintergarten, den Sie auch in der kalten Jahreszeit nutzen können, gut. Für einen modernen Touch sorgen Bambusgewächse, während eine Schnitthecke mit verschiedenen Heckenelementen als Sichtschutz zur Straße hin dient. Wollen Sie die Natur Ihres Gartens auch in kulinarischer Hinsicht genießen, bieten sich Hochbeete mit leckeren und gesunden Gemüse- und Obstpflanzen an. Für eine bunte Farbexplosion sorgen den ganzen Sommer über die Blüten verschiedener Arten der Taglilie, während die gelben Strahlenblüten des Sonnenhuts bis in den Oktober hinein blühen. Im Frühling hingegen zieren Tulpen in leuchtendem Rot, reinem Weiß, strahlendem Gelb oder sogar tiefem Blau die noch kargen Ecken Ihres Wohngartens.

Gartenmöbel, die Ihnen täglich einen Platz zum Abschalten bieten, als Ablage für Ihren Kaffee, Tee oder sommerlichen Cocktail dienen, können Sie ganz nach Ihren persönlichen Wunsch platzieren. Gartenmöbel aus Rattan sind ebenso passend, wie Gartenmöbel aus Holz. Auch eine Kombination verschiedener Materialien kann das Grün rund um Ihr Haus noch einladender gestalten.

Ein Wohngarten direkt am Haus lädt im Frühling, Sommer und Herbst zum Durchatmen und Entspannen ein. Egal, ob direkt nach einem stressigen Arbeitstag oder während der Urlaubszeit, Ihr Garten schenkt Ihnen genau das Ambiente, das Sie sich wünschen, um zu Meditieren, Feste zu feiern, den morgendlichen Kaffee zu trinken oder ganz einfach die Natur zu genießen. Gartenmöbel, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind, laden dazu ein, an warmen Tagen immer wieder neue Orte nah an Ihrem Haus zu entdecken an denen Sie am liebsten den gesamten Nachmittag verbringen würden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.